Mánastadír!!!

Unsere neue Heimat Leutschach liegt ca. 70km südlich von Graz - in das slowenische Maribor sind es ca. 25km. Durch unseren Hof geht die Grenze zwischen Slowenien und Österreich!

Leutschach, direkt an der südsteirischen Weinstrasse gelegen, ist die größte Weinbaugemeinde der Steiermark und hat das einzige steirische  Hopfenanbaugebiet.

 

Unser Ortsteil Schlossberg ist mit Ausgangspunkt für die vielen Wanderwege, auf dem zahlreiche Buschenschänken steirische Jausen und natürlich den besten Wein aus eigenem Anbau anbieten. Durch das Naturjuwel, der Heiligengeistklamm, führt der Weg auf ca. 800m zur slowenischen Wallfahrtskirche Sveti Duh und von dort den Grenzpanoramaweg abwärts an unserem Hof vorbei.

 

 

Unser Hof liegt sehr idyllisch auf 700m Höhe, vom Hof geht´s gleich auf wunderschönen, Tölt- aber auch bergigen Reitwegen durch die Wald-, Wiesen- und Weinbaugebiete der Südsteiermark und Slowenien, zu einmaligen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten sowie Einkehr in Buschenschänken ;)))

 

Da unser Hof direkt am Grenzpanoramaweg zu Slowenien liegt, haben wir vor, im Frühjahr 2020 eine kleine Jausenstation/Mostschänke/Cafe oder dergleichen auf die Beine zu stellen...wir freuen uns schon drauf!!!

Chefin

Martina Hänghuber trainiert und versorgt neben ihrer Arbeit als Bürokauffrau die hofeigenen Pferde, die Berittpferde und ist auch bei Nachfrage als mobiler Trainer im Umkreis unterwegs.

 

IPZV-Trainer C

IPZV-Jungpferdebereiter

API-Lehrgangsleiter

API-Prüfer

Goldenes Reitabzeichen

 

 

 

Seniorchefin

Brigitte (Gitti) Wöhrer ist "Mädchen" ;-) für alles auf Mánastadír

 

 

Seniorchef

Othmar (Otti) Wöhrer hält aktiv Haus und Hof in Schuss und genießt in seiner freien Zeit flotte Ausritte mit seiner Freydís

 

 

Wichtige Hofbewohner

Katla frá Skány  geb. 28. Januar 2004

Lukka vom Mörntal  geb. 28. Juli 2006

- am 10. Januar 2020 über die Regenbogenbrücke gegangen :-(